Umweltfreundlich im Kita-Alltag

Online-Lernplattform für frühpädagogische Fachkräfte

Mit den erfolgreichen Workshops im März mit Fachkräften aus ganz Brandenburg haben wir unsere Lernplattform aus der Taufe gehoben.
In unserem Online-Kurs zum Thema „Umweltfreundlich im Kita-Alltag“ erhaltet ihr einen fundierten Einblick in den Themenbereich Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Frühpädagogik. Es wird dargestellt, warum die Thematik bereits im Kita-Alter interessant und alltagsintegriert einsatzbar ist. Dazu vertiefen wir die Themen der „24 Tage Umweltfreundlichkeit für Kinder“. Interessierte können selbst auswählen, welche Inhalte besonders gut umsetzbar in der eigenen Einrichtung sind. Außerdem gibt es die Möglichkeit sich mit Kolleg*innen aus anderen Einrichtungen in Foren auszutauschen.

Auf unserer Lernplattform https://wissenswerk.moodlecloud.com/ finden Sie weiterführenden Informationen und interaktiven Aufgaben zum Thema BNE im Kita-Alltag.

✓ freie Zeiteinteilung
✓ Lernen im eigenen Tempo
✓ Vertiefung eigener Interessen
✓ Austausch mit anderen

Was bietet unsere Online-Lernplattform?

Gesprächsimpulse zur Sprachförderung und philosophieren,

24 konkrete Handlungstipps,
um die Welt mit allen Sinnen zu erkunden und  gemeinsam zu überlegen, was aktuelle Herausforderungen für unsere Umwelt sind und wie wir diesen begegnen können

Checklisten für Teambesprechungen und Raumgestaltung

Formulare zur Elternkommunikation und Bildungsdokumentation
auf Grundlage der „Grundsätze elementarer Bildung in Einrichtungen der Kindertagesbetreuung im Land Brandenburg“ (auch in anderen Bundesländern nutzbar)

Eine Anmeldung für den Workshop ist leider nicht mehr möglich. Wenn Sie sich für den kostenlosen Online-Kurs auf unserer Lern-Plattform anmelden möchten, senden Sie uns bitte eine Nachricht über das Formular.

Datenschutz

4 + 6 =

Selbstverständlich bekommen Sie nach Abschluss des Online-Kurses ein Zertifikat über die Inhalte und die erfolgreiche Teilnahme.

Nationaler Aktionsplan "BNE in Kitas" des BMBF

„Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in Kindertageseinrichtungen umsetzen bedeutet, Kindern im Alter von null bis sechs Jahren die Möglichkeit zu bieten, sich spielerisch mit zukunftsrelevanten Themen und Fragestellungen zu beschäftigten, ihnen den Raum zu geben, selbst Verantwortung zu übernehmen und ihr unmittelbares Lebensumfeld im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung mitzugestalten.

Die konkreten Alltagserfahrungen, Bedürfnisse und Interessen der Kinder stellen hierbei primäre Bezugs- und Ansatzpunkte für die Bearbeitung und das Aufgreifen der vielfältigen Themen einer nachhaltigen Entwicklung dar (wie zum Beispiel Wasser, Energie, Gerechtigkeit). Abwechslungreiche Lernzugänge und offene Lernarrangements wie Morgenkreise, Projektarbeit, Experimentieren, Philosophieren, Freispiel und viele andere Angebote prägen den Alltag in den Einrichtungen und bieten Gelegenheiten, nachhaltige Entwicklung erlebbar zu machen.“

Der Deutsche Beitrag zum UNESCO-Weltaktionsprogramm

Das Wissenswerk für interaktives Lernen und Digitalität ist ein Gemeinschaftsprojekt der Evangelischen Erwachsenenbildung Teltow-Fläming und des Gemeinschaftswerks Niedergörsdorf.
Wir wollen die Potenziale der Digitalisierung nutzbar machen und online gemeinsam mit Ihnen von zu Hause und überall lernen. In Live-Workshops mit erfahrenen Dozent*innen oder auf unserer Lernplattform haben Sie die Möglichkeit, sich flexibel und selbstorganisiert weiterzubilden.
Im Fokus stehen zunächst Themen zur Bildung für nachhaltige Entwicklung genauso wie Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit digitalen Medien. Das Angebot wird in den kommenden Monaten sukzessiv weiterentwickelt.