Umweltfreundlich im Kita-Alltag

Online-Workshop für frühpädagogische Fachkräfte

An unseren kostenlosen Workshop-Tagen am 22. oder 27. März 2024 lernen Sie uns vom Wissenswerk und unsere Bildungsplattform kennen. Auf dieser Seite finden Sie alle notwendigen Informationen und können sich gleich anmelden. Bitte beachten Sie, dass die Plätze begrenzt sind.

Aus Ihrer Anmeldung entstehen Ihnen keine weiteren Kosten!

Was erwartet Sie in unserem Workshop?

Wir aktivieren und strukturieren gemeinsam Ihre Erfahrungen und Ihr Vorwissen, damit Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit alltägliche Bestandteile in Ihrer Einrichtung werden.

Wir erschließen Konzepte und Strategien, wie ein respektvolles Verhalten und ein achtsamer Umgang mit der Natur, den Mitmenschen, Tieren und Ressourcen bereits in der Kita etabliert werden kann.

Wir setzen uns intensiv mit den Zukunftsthemen der Bildung für nachhaltige Entwicklung und Grundzügen der Digital Literacy auseinander.

Nationaler Aktionsplan "BNE in Kitas" des BMBF

„Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in Kindertageseinrichtungen umsetzen bedeutet, Kindern im Alter von null bis sechs Jahren die Möglichkeit zu bieten, sich spielerisch mit zukunftsrelevanten Themen und Fragestellungen zu beschäftigten, ihnen den Raum zu geben, selbst Verantwortung zu übernehmen und ihr unmittelbares Lebensumfeld im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung mitzugestalten.

Die konkreten Alltagserfahrungen, Bedürfnisse und Interessen der Kinder stellen hierbei primäre Bezugs- und Ansatzpunkte für die Bearbeitung und das Aufgreifen der vielfältigen Themen einer nachhaltigen Entwicklung dar (wie zum Beispiel Wasser, Energie, Gerechtigkeit). Abwechslungreiche Lernzugänge und offene Lernarrangements wie Morgenkreise, Projektarbeit, Experimentieren, Philosophieren, Freispiel und viele andere Angebote prägen den Alltag in den Einrichtungen und bieten Gelegenheiten, nachhaltige Entwicklung erlebbar zu machen.“

Der Deutsche Beitrag zum UNESCO-Weltaktionsprogramm

Was bietet unsere Online-Plattform?

Zugang zu unserer Lernplattform mit weiterführenden Informationen und interaktiven Aufgaben
✓ freie Zeiteinteilung
✓ Lernen im eigenen Tempo
✓ Vertiefung eigener Interessen 
✓ Austausch mit anderen

24 Gesprächsimpulse zur Sprachförderung und -dokumentation

24 konkrete Handlungstipps.
um die Welt mit allen Sinnen zu erkunden
und  gemeinsam zu überlegen, was aktuelle Herausforderungen für unsere Umwelt sind und wie wir diesen begegnen können

Checklisten für Teambesprechungen und Raumgestaltung

Formulare zur Elternkommunikation und Bildungsdokumentation
auf Grundlage der „Grundsätze elementarer Bildung in Einrichtungen der Kindertagesbetreuung im Land Brandenburg“ (auch in anderen Bundesländern nutzbar)

Anmeldung zum Workshop

Wählen Sie den von Ihnen gewünschten Termin:

Datenschutz

15 + 3 =

Selbstverständlich bekommen Sie nach Abschluss der Weiterbildung ein Zertifikat über die Inhalte und die erfolgreiche Teilnahme.
Für wen?

Für alle frühpädagogischen Fachkräfte

Wann?

Die Online-Workshops findet je am
Freitag, dem 22. März, 12 – 15 Uhr und am
Mittwoch, dem 27. März, 14-17 Uhr statt.

Was?

✓ Kennenlern-Live-Workshop (Zoom oder BBB)

✓ Einführung in „Bildung für nachhaltige Entwicklung“

✓ Peer-to-Peer Austausch

✓ Best Practise Sammlung

Material:

Zugang zur Lernplattform inklusive:

✓ vertiefende Infos zur BNE

✓ digitale Aufgaben zum Einsatz im Gruppenalltag

✓  Checklisten

✓  Vorlagen zur Bildungsdokumentation

✓  Vorlagen zur Elternkommunikation

Unsere Dozentin, Corinna Block, hat nach ihrer Ausbildung zur Erzieherin praxisbegleitend Kindheits- und Medienpädagogik studiert. Überlegungen wie wir unsere Welt gemeinsam und nachhaltig für und mit allen Generationen gestalten können, liegen ihr am Herzen. Mit rund zehn Jahren Kita-Erfahrung bietet sie neben erprobten Theoriekenntnissen auch praxisnahe Ideen und Problemlösungen.

Das Wissenswerk für interaktives Lernen und Digitalität ist ein Gemeinschaftsprojekt der Evangelischen Erwachsenenbildung Teltow-Fläming und des Gemeinschaftswerks Niedergörsdorf.
Wir wollen die Potenziale der Digitalisierung nutzbar machen und online gemeinsam mit Ihnen von zu Hause und überall lernen. In Live-Workshops mit erfahrenen Dozent*innen oder auf unserer Lernplattform haben Sie die Möglichkeit, sich flexibel und selbstorganisiert weiterzubilden.
Im Fokus stehen zunächst Themen zur Bildung für nachhaltige Entwicklung genauso wie Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit digitalen Medien. Das Angebot wird in den kommenden Monaten sukzessiv weiterentwickelt.